Rezept mit Maccheroni Rande

Maccheroni Rande mit edlem Gemüse und Rohschinkenchips

Rezept für 4 Personen

Zubereitet in ca. 30min.

Zutaten:

2 EL Olivenöl

2 Stk. Bundzwiebeln mit dem Grün, in feinen Ringen

280 g Artischockenherzen in Öl, abgetropft, geviertelt

100 g Erbsli

6 Stk. grüne Spargeln, unterer hölzerner Teil abgeschnitten, in feinen Scheiben

1 dl Weisswein

½ Stk Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale

1 TL Salz

Wenig Pfeffer

 

Rohschinken-Chips

80 g Rohschinken dünn geschnitten

 

Pasta

300 g Maccheroni Rande

Salzwasser, siedend

125 g Mozzarella, in Würfel geschnitten

½ Bund Petersilie, fein geschnitten

 

Zubereitung:

Öl in einer Bratpfanne erwärmen, Zwiebeln beigeben, ca. 2 Min. andämpfen. Artischocken, Erbsli, und Spargeln beigeben, ca. 4 Min. weiter braten. Wein dazugeben, Zitronenschale beigeben, würzen, ca. 2 Min köcheln.

Rohschinken-Chips

Rohschinken in einer beschichteten Bratpfanne ca. 4 Min. knusprig braten, auf Haushaltpapier abtropfen.

Pasta

Randenmaccheroni im Salzwasser al dente kochen (das sie die Farbe behalten nicht stark sprudelnd kochen lassen) , abtropfen, dabei ca. 1/2 dl Kochwasser zum Gemüse geben. Teigwaren zum Gemüse geben und mischen. Mozzarella, Rohschinken-Chips und Petersilie beigeben, mischen.

 

Tipp:

frisch geriebenen Parmesan dazu servieren

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.